Auszubildende zur Mikrotechnologin/Mikrotechnologen (m/w/d)

First Sensor AG

Mikrotechnolog:innen stellen bei uns elektronische Baugruppen in Groß- und Kleinserien her. Dazu müssen sie die Fertigungsanlagen einrichten, Prozessparameter einstellen, die Produktion überwachen, die Arbeitsabläufe dokumentieren und Maßnahmen zur Qualitätssicherung durchführen. Neben diesen Tätigkeiten übernehmen Sie die Durchführung der elektrischen Funktionsanalysen, der Belastungstests und der Schichtdickenmessungen.

  • Herstellung von elektronischen Baugruppen für Anwendungen im Bereich Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation, Medizintechnik und Industrieelektronik
  • Bestückung von Bauelementen mittels Bonden, Löten und Kleben
  • Beschichtung von Substraten mit Hilfe der Fertigungstechnologien Dünn- und Dickschichttechnik

First Sensor ist ein weltweit tätiges Sensorikunternehmen und jetzt Teil der TE-Familie. Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte vom Sensorchip über Komponenten und Sensoren bis zum smarten Sensorsystem für Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik. An unserem Standort Berlin-Weißensee fertigen unsere Experten der Aufbau- und Verbindungstechnik sowohl leistungsstarke Standardprodukte als auch kundenspezifische Sensorlösungen bis hin zu komplexen Sensorsystemen. Entlang der Wertschöpfungskette bietet der Standort unseren Kunden mit Integrated Manufacturing Services zudem Unterstützung bei der Fertigung ihrer Produkte.

Ansprechperson für Bewerberinnen Beate Podewils
Telefon 030/92404263
E-Mail fs.jobs.fsw@te.com

Hier kannst Du Dich bewerben:

Link zur Bewerbung
  • EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen
  • Technik zum Ausprobieren für Schülerinnen

Weitere Informationen

Interessiert?
Dann bewirb Dich über Online-Bewerbung mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 80058
Erfahre mehr auf www.first-sensor.com sowie www.te.com.