Elektroniker*in für Betriebstechnik (w/m/d)

Stromnetz Berlin GmbH

Willst Du gemeinsam mit uns das 36.000 Kilometer lange Berliner Stromnetz fit halten, ausbauen und modernisieren? Willst Du Dich mit voller Kraft für unsere 3,7 Millionen Kund*innen und für eine nachhaltige Stadtgesellschaft engagieren?

Dann suchen wir Dich zum 01.09.2024 als engagierte*n und interessierte*n Auszubildende*n für unsere 3,5-jährige

Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik

in Berlin.

Wir sind Stromnetz Berlin. Als Mitgestalter der Energiewende halten wir die Stadt am Laufen, geben ihr Energie und bringen sie zum Leuchten.

Mehr über uns erfährst Du hier: Über uns – Stromnetz Berlin

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Elektrotechnik und Mechanik
  • Messen und analysieren von elektrischen Systemen
  • Prüfen von Sicherheits- und Schutzfunktionen
  • Installieren von IT-Systemen
  • Installation, Inbetriebnahme und Wartung von elektrischen Anlagen
  • Errichten, konfigurieren und parametrieren von Steuerungen sowie deren Inbetriebnahme, Installation und Optimierung
  • Kundenbetreuung und Qualitätsmanagement

Ohne elektrische Energie läuft heute fast nichts mehr. Ob in Kraftwerken, in Unternehmen oder in Wohnungen: Überall werden Expert*innen gebraucht, die wissen, wie Energie transportiert, gesteuert und umgewandelt werden kann. Elektroniker*innen für Betriebstechnik verfügen über diese Kompetenz. Sie können aber auch jederzeit selbst tätig werden – auf Baustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich.

Mit entsprechender Berufserfahrung können sich Elektroniker*innen für Betriebstechnik zum/zur Industriemeister*in oder Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik weiterbilden.

Wir suchen jemanden mit:

  • Einem guten Schulabschluss
  • Guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift (mind. B2)
  • Guter Farbwahrnehmung

Plus aber kein Muss:

  • Handwerkliches Geschick sowie elektronisches und logisches Verständnis
  • Offene und wertschätzende Kommunikation und Teamfähigkeit

Das spricht für eine Ausbildung bei uns:

  • Unsere Ausbildungsvergütung und Ausbildungsbedingungen sind tariflich geregelt, wie z. B.:
    • Eine Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (1.361,98 € im ersten Ausbildungsjahr) sowie Sonderzahlungen
    • Eine 37-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub pro Jahr sowie arbeitsfreie Tagen an Weihnachten und Silvester
    • Übernahmeregelungen nach Deiner Ausbildung
  • 200 Euro Lernmittelzuschuss zum Start und ein eigener Ausbildungs-Laptop.
  • 50 Prozent Zuschuss zum Deutschlandticket Job und weil uns Deine Gesundheit am Herzen liegt, bieten wir eine vielfältige Gesundheitsförderung, mit z. B. 120 Euro im Jahr für Fitnessstudio- und Vereinsbeiträge.
  • Gemeinsame Aktivitäten und attraktive Zusatzqualifikationen, wie z. B. Teamtrainings und noch einiges mehr.
  • Die Abschlussnoten unserer Auszubildenden und dual Studierenden liegen durch eine umfangreiche Prüfungsvorbereitung durchschnittlich über den Vergleichsnoten in Berlin.
  • Du wohnst noch nicht in Berlin und Umgebung? Durch unsere Kooperation mit einem Berliner Wohnungsunternehmen unterstützen wir Dich beim schnellen Ankommen in Berlin.

Die Ausbildung junger Menschen ist Teil unserer Unternehmensphilosophie! Wir stehen Dir dabei als starker Partner zur Seite und unterstützen Dich aktiv bei Deiner beruflichen Entwicklung. Unsere Ausbildung und das duale Studium führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Vattenfall Wärme Berlin AG, durch. Diese betreibt ein eigenes Ausbildungszentrum in Berlin und gemeinsam beschäftigen wir Ausbilder*innen und Koordinator*innen, die sich ausschließlich um die Belange unserer Auszubildenden und dual Studierenden kümmern. Und sollte es mal nicht so gut laufen, lassen wir Dich nicht hängen und unterstützen Dich mit zusätzlichen Angeboten!

So wird Stromnetz Berlin als Arbeitgeber (kununu.com) gesehen.

Bunt – spannend – vielfältig – Berlin. Wir sind überzeugt von Vielfalt und Inklusion. Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung sowie mit Migrationsgeschichte sind herzlich willkommen. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das hört sich gut an? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen – einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnis bzw. Deine letzten beiden Schulzeugnisse.

Hast Du Fragen? Wir helfen Dir gerne:

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gern unsere Recruiterin Mariama Baldé unter der Telefonnummer +49 173 3877296 oder ausbildung@stromnetz-berlin.de.

Die Bearbeitung Deiner Bewerbung erfolgt ebenfalls durch unseren Kooperationspartner, die Vattenfall Wärme Berlin AG. Deine Daten werden ausschließlich durch die beauftragten Personen zum Zwecke der Bearbeitung Deiner Bewerbung genutzt. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der Stromnetz Berlin GmbH finden Du auf unserer Internetseite: https://www.stromnetz.berlin/datenschutz-bewerber_in

Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind für das Berliner Verteilungsnetz verantwortlich. Wir versorgen die Hauptstadt und somit die gesamte Vielfalt von Berlin, vom Bundestag bis hin zum Club an der Spree. Vor allem aber sorgen wir dafür, dass jede*r Berliner*in das ganze Jahr über, jeden Tag zuverlässig mit Strom versorgt wird. Über 35.000 km Kabel erstrecken sich auf drei Netzebenen durch Berlin. Dabei erhalten wir das abwechslungsreiche Stadtbild aus Grünflächen, Architektur und Kunst, indem ein Großteil der Kabel unterirdisch das gesamte Stadtgebiet durchzieht. So kann auch eine hohe Versorgungssicherheit garantiert werden, da unsere Kabel vor äußeren Beschädigungen und Wettereinflüssen geschützt sind. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Techniken treiben wir die Entwicklung Berlins hin zu einer Smart City voran und unterstützen die Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen.
Unsere Mitarbeiter*innen errichten und betreiben das Stromnetz, warten es, halten es instand und betreuen alle Kund*innen und Geschäftspartner*innen bei der Nutzung des Stromnetzes.

Unser täglicher Einsatz für eine zuverlässige Stromversorgung in Berlin bedeutet:

  • Über 35.000 Kilometer Stromleitungen in den Netzebenen Hochspannung (110 Kilovolt), Mittelspannung (10 Kilovolt) und Niederspannung (400 Volt oder auch 0,4 Kilovolt).
  • 72 Umspannwerke in denen der Strom von der Hochspannung auf die Mittelspannung umgewandelt wird
  • 11.000 Netz- und Kundenstationen über die der Strom in das Stromnetz der niedrigsten Spannungsebene beziehungsweise in die Häuser und Betriebe gelangt.
  • Netzanschlusskunden erhalten entsprechend ihres Leistungsbedarfs einen Stromanschluss in 110, 10 oder 0,4 Kilovolt und können darüber die benötigte Energie beziehen oder einspeisen.
  • Als grundzuständiger Messstellenbetreiber sind wir für ca. 2,4 Mio. Zählpunkte in Berlin verantwortlich und montieren pro Jahr ca. 130.000 Stromzähler bzw. intelligente Messsysteme.

Ansprechperson für Bewerberinnen Mariama Baldé
Telefon +49 173 3877296
E-Mail ausbildung@stromnetz-berlin.de

Hier kannst Du Dich bewerben:

Link zur Bewerbung
  • Girls’Day – Mädchen Zukunftstag
  • EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen
  • Frauenförderplan
  • Work-Life-Balance-Maßnahmen
  • Einsetzung einer Frauen-/Gleichstellungsbeauftragten
  • Angebot flexibler, den individuellen Bedürfnissen entsprechender Gestaltung der Arbeitszeit
  • Möglichkeit von Telearbeit/Homeoffice